Journaling Buch – Ein Plädoyer


Während meiner eigenen Vereinfachungsreise verwende ich mein Journal (ich nenne es in der Tat lieber Journal als Tagebuch), um eine klare Vision für jeden Raum zu entwickeln, den ich vereinfache. Ich mache mir wirklich klar, wie unser Zuhause aussehen, sich anfühlen und funktionieren soll. Natürlich NIE ohne dass dann mit meiner Frau zu besprechen. Die Kinder lassen wir (noch) außen vor, was Ihre Kinderzimmer anbelangt…

Mit Hilfe meines Journals identifiziere ich Schmerzpunkte in unserem Haus und in meinem Alltag. Dann mache ich ein Brainstorming darüber, wie die Vereinfachung helfen könnte, diese Probleme zu lösen.

Ich benutze mein Journal, um Entrümpelungsblockaden zu beseitigen, die es mir schwer machen, mich von Unordnung in unserem Haus zu trennen. Und schließlich nutze ich mein Tagebuch, um mir Entrümpelungsziele zu setzen, die ich immer wieder überprüfen kann, wenn ich an der Vereinfachung eines Raums arbeite.

Ich möchte Sie auch inspirieren, wie Sie die Kraft Ihres Tagebuchs nutzen können, um Ihr Zuhause und Ihr Leben zu vereinfachen, Ihre Tagesabläufe nachhaltig zu verändern und Ihr Zuhause so zu gestalten, wie Sie es sich wünschen!

Auch möchte ich Sie unterstützen, eine klare Vision und Ziele dafür zu entwickeln, wie Ihr Zuhause aussehen, sich anfühlen und funktionieren soll, sich darüber klar zu werden, wie sich Ihr Tag anfühlen und ablaufen soll, genau zu wissen, wofür Sie beim Entrümpeln und Vereinfachen mehr Platz schaffen wollen.

Setzen Sie sich klare Entrümpelungsziele, um Ihren Fortschritt beim Vereinfachen stetig voranzubringen. Das um einen klaren Weg zu finden, um zu messen, was Ihrem Zuhause und Ihrem Leben einen Mehrwert verleiht und was nur Unordnung und unnötigen Stress verursacht. Denn Minimalismus ist es etwas wunderbares.

Helfen möchte ich Ihnen, dass Sie selbstbewusste Entrümpelungsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer klaren oder immer klarer werdenden Vision und Ziele (noch ist kein Meister/in vom Himmel gefallen) treffen.

Ihre Prioritäten, Ziele und das, was für Sie im Moment am wichtigsten ist, in Ihrer jetzigen Lebensphase zu identifizieren wird unterstützt von einem Journal, dass Sie in Ihr Leben unterstützend einbauen.
Erkennen Sie, was in Ihrem Zuhause und in Ihrem Leben gerade funktioniert und was nicht. Das beflügelt Sie die spezifischen Probleme, die Sie in Ihrem Zuhause und Ihrem Leben haben, klar zu benennen.

Entwickeln Sie kreative Lösungen, um diese Probleme zu lindern und mehr Fluss und Leichtigkeit in Ihr Zuhause und Ihr Leben zu bringen.
Das hilft herauszufinden, wo und wie Unordnung unnötigen Stress und Frustration in Ihrem Zuhause und in Ihrem Alltag verursacht.

Herauszufinden, was Ihnen das Entrümpeln schwer macht und wie Sie diese Herausforderungen auf eine sichere und unterstützende Weise bewältigen können ist mit einem gepflegten Journal sehr gut möglich!

Einfach um Ihre Motivation zum Entrümpeln und Vereinfachen auf eine Art und Weise aufzubauen, die Ihnen hilft, sich jetzt mehr und mehr zu motivieren und motiviert zu bleiben, um Ihre Entrümpelungsziele zu erreichen.

Ihr Zuhause und Ihr Leben werden sich nachhaltig zum positiven verändern. Ich und viele, viele andere sprechen aus Erfahrung!

Verändern Sie Ihr Zuhause und Ihr Leben nachhaltig.

Wenn Sie schon einmal versucht haben, Ihr Leben zu vereinfachen oder zu entrümpeln, aber mit den Ergebnissen nicht zufrieden waren. Oder wenn Sie aufgeben oder sich haben ablenken lassen, bevor Sie Ihre Entrümpelungsziele erreicht haben, könnte das daran liegen, dass Sie zu Beginn keine klare Vorstellung davon hatten, was Sie erreichen wollen.

Und genau dabei wird Ihnen Ihr Journal (Tagebuch) helfen!

6 wichtige Aspekte des Vereinfachungsprozesses die Sie in Ihrem Journal Stück für Stück erarbeiten und mental verankern:

Ihre Vision für Ihr Zuhause
Ihre Vision für Ihr Leben
Identifizierung Ihrer Werte, Ziele und Prioritäten
Identifizierung von Schmerzpunkten in Ihrem Zuhause und Ihrem Leben
Aufdecken und Durcharbeiten der häufigsten Herausforderungen und Hindernisse beim Entrümpeln
Aufbau Ihrer Entrümpelungsmotivation

Entrümpeln und Vereinfachen ist nicht immer einfach. Aber mit den richtigen Werkzeugen kann der Vereinfachungsprozess viel schneller, einfacher und weniger frustrierend sein.

Und Journaling ist ein mächtiges Werkzeug, das Sie Ihrem Entrümpelungswerkzeugkasten hinzufügen können!

Kommt Ihnen das bekannt vor?
Sie beschließen, dass Sie entrümpeln und vereinfachen wollen, und beginnen mit Begeisterung. Aber nach einer Weile fühlen Sie sich überwältigt, festgefahren, gestresst, entmutigt oder haben das Gefühl, dass Sie einfach nicht die Fortschritte machen, die Sie gerne hätten. Vielleicht haben Sie sogar ein noch größeres Durcheinander als am Anfang!

Vielleicht verlieren Sie aber auch einfach den Blick für das große Ganze, das Sie erreichen wollen, wenn Sie mitten im Entrümpeln stecken. Sie verzetteln sich bei dem Versuch, die „richtigen“ Entrümpelungsentscheidungen zu treffen, und haben Schwierigkeiten zu entscheiden, was Sie behalten sollten und was nur zusätzliche Unordnung schafft.

Wenn ja, sind Sie nicht allein!

Viele Menschen, die entrümpeln wollen, haben damit zu kämpfen. Und das liegt oft daran, dass Sie keine klare Vorstellung davon haben, was Sie erreichen wollen.

Und genau hier kann Journaling ein so nützliches Werkzeug sein!

Journaling hilft jedem, der sich nach einem einfacheren, aufgeräumten Zuhause sehnt, mit mehr Selbstvertrauen, Klarheit und Leichtigkeit zu entrümpeln.

Es hilft Ihnen, Ihre Entrümpelungsziele und Ihre Vision für Ihr Zuhause klar zu erkennen und die Motivation zu finden, die Sie brauchen, um diese Vision in die Tat umzusetzen!

Nutzen Sie Journaling, um zu erforschen:
Ihr „Warum“, warum Sie entrümpeln und vereinfachen wollen
Ihre Entrümpelungsziele für Ihr Zuhause
eine klare Vision, wie Ihr Zuhause aussehen, sich anfühlen und funktionieren soll
ein tiefes Verständnis für Ihren wahren Wert und Ihre Prioritäten, gerade jetzt, in dieser Lebensphase
wie Sie eine starke und dauerhafte Motivation zum Entrümpeln aufbauen können
wie Sie einige der häufigsten Entrümpelungsblockaden überwinden können, ohne Ihren Entrümpelungsfortschritt zu gefährden, wenn Sie gerade mitten im Entrümpeln sind.

Ist Ihr Journaling Buch jetzt vor Ihnen auf Ihrem Tisch?

Ihr Max Mini.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.